Archiv der Kategorie: Jahreszeiten

Trost durch Blüten

Während wir uns im Mai 2018 schon im Hochsommer wähnten, bescherte uns der Wonnemonat in diesem Jahr einige alles andere als freudige Gartenmomente. Frost von bis zu minus drei Grad in den Morgenstunden vernichtete zahlreiche Blatt- und Blütenaustriebe, deren bräunlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frühjahr, Wiesen | Hinterlasse einen Kommentar

Noch mehr Bienenfutter und ein paar Minuten Schnee

Nach unserem März-Appell „pflanzt mehr Sal-Weiden für Biene und Co.“ startet nun auch der April-Post noch mal mit dem Thema frühe Futterquellen für Insekten. Denn soooo opulent ist der Tisch für sie immer noch nicht gedeckt. Und daher kann es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frühjahr | Hinterlasse einen Kommentar

Sal-Weiden: Futter satt für Biene und Co.

Ich kann einfach nicht widerstehen. Wenn beim Gang durch den Garten ein Zweig mit noch nicht voll erblühten, samtig bepelzten Weidenkätzchen in Reichweite ist, müssen meine Finger wie magisch angezogen über die seidigen kleinen Fellchen streichen – Frühling fühlen! Alleine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Frühjahr | 1 Kommentar

Februar-Frühling

Kaum zwei Monate sind rum, und schon hat sich 2019 seinen Platz in der Galerie der „Weißt-du-noch“-Gartenjahre gesichert. Denn ich kann mich wirklich nicht erinnern: Mittagessen und Teatime draußen zwischen den Beeten im Februar? Wie herrlich ist das denn! Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Frühjahr, Sträucher, Winter | Hinterlasse einen Kommentar

Winterweiß, Wintergrün

So richtig schönen Schnee – durch eine dicke weiße Flockendecke verzauberte, stille Landschaft – bescherte uns der Januar hier in der Nordheide nicht. Dafür aber ein paar Tage üblen Dauerkahlfrost bis minus 10 Grad. Der hielt allerdings zum Glück nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Winter | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Regen und Raureif

Zugegeben, das ist jetzt nicht so die stimmungsvoll winterliche Perspektive. Aber: Ich freue mich gerade richtig über den bereits gefallenen und noch vorhergesagten Dezemberregen! Denn bis Ende November haben wir in diesem Jahr gerade einmal 511 mm Niederschlag (1 076 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Winter | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Hoch auf die Bäume

Ich kann es nicht mehr hören: das ewige Lamentieren über die leidigen Blättermengen, die uns die laubwerfenden Bäume – Frechheit! – alle Jahre wieder vor die Füße bzw. auf Beete, Rasenflächen, gepflasterte Einfahrten, Gehwege, überhaupt überall hin segeln lassen. Vergessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Herbst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

It’s all about colour

Man kann es nach dem endlosen Sommer kaum fassen, dass auch in diesem Jahr wieder der Herbst Einzug hielt. Die ersten Oktoberwochen ließen eine heimliche Hoffnung aufglimmen, es könnte doch vielleicht bis Weihnachten – da steigen die Temperaturen bei uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Herbst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erntezeit

Am 02. September war es so weit: Zum ersten Mal lagen reife hellbraune Walnüsse unter unserem 14 Jahre alten Baum. Das wirkte sich natürlich sofort auf die Gartenroutine aus. Und so führt seither der erste und letzte Rundgang des Tages … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Herbst, Sommer, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dürre, Dörrobst und Durchhalter

Inzwischen kann man selbst bei noch so viel gutem Willen nicht mehr darüber hinwegsehen. Alle Grasflächen – so sie nicht im Teilschatten und an den feuchtesten Stellen im Garten liegen – sind vertrocknet. Das triste Braunbeige wird lediglich von einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sommer | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare