Archiv des Autors: Head Gardener

Herbstliche Rottöne im Frühlingsgrün

Frühlingsfarben im Garten – da denke ich erstmal an täglich üppiger werdendes Grün und an die bunten Highlights von Narzissen, Krokus, Scilla und Co. Es gibt aber einige Pflanzen, die so gar nicht in diesen knalligen Farbenrausch passen. Deren Austrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Frühjahr | Schreib einen Kommentar

Frühlingserwachen – mit lautstarken Gästen

Sonne satt, statt Sturm – im März brachte die Gartenarbeit deutlich mehr Spaß als im dauerwindigen Februar. Nach leichten Nachtfrösten folgte oft ein herrlicher Tag mit Temperaturen im zweistelligen Plusbereich. Also nix wie raus in die Beete. Unter der Woche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bambus, Frühjahr | Schreib einen Kommentar

Sturm, Orkan, Sturm

Auch dieser Februar hatte es in sich: Nachdem der Garten im vergangenen Jahr eine Woche üblen Dauerfrost aushalten musste, hieß die Herausforderung 2022 statt Kälte: Wind. Konkreter: Sturm, abgelöst von Orkan, auf den wieder Sturm folgte. Und dazwischen konnte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bambus, Bäume und Sträucher, Winter | Schreib einen Kommentar

Winter – war da was?

Das war bisher ein kurzes Winterintermezzo: Dem weißen Auftakt im Dezember folgte ein Januar, der mit Tageshöchstwerten bis zu 12 Grad (lediglich in zwei Nächten gab es stundenweise leichten Frost) und den bei uns obligatorischen, nervig starken Windböen eine innere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Winter | Schreib einen Kommentar

Wirklich Winter(-Anfang)

Das war mal ein (für hiesige Nordheide-Verhältnisse) fulminanter Start in den Winter: Während der Dezember bei uns meistens eher herbstlich ausklingt oder gar schon Frühlingsgefühle aufkommen lässt, wurde in diesem Jahr echtes Winterfeeling geboten – zumindest ein paar Tage lang. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Winter | Schreib einen Kommentar

Herbstlaub gegen Novemberblues

Wolkenverhangen und trübe – das ist gefühlt die Wetterstimmung in diesem Monat. Oft braucht die Sonne bis mittags, um sich durch Wolken und Nebel zu kämpfen. Wenn sie es denn überhaupt schafft. Das beste Mittel gegen drohenden Novemberblues: Ein Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Herbst | Schreib einen Kommentar

Üble Plackerei und tierisches Leben

Die ersten Herbststürme sind durchgezogen, glücklicherweise ohne Schäden zu hinterlassen. Unzählige Zugvögel fliegen in grafischen Formationen oder wirbelnden Schwärmen unter lauten Rufen über den Garten. (Und in noch nicht mal zwei Monaten ist schon wieder Weihnachten.) Der Start des vierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bambus, Herbst, Insekten | Schreib einen Kommentar

Septemberblüten

Insbesondere um die Mittagszeit und wenn sich die Sonne zumindest irgendwie erahnen lässt, sind immer noch viele Insekten unterwegs auf Nahrungssuche. In diesem Jahr haben wir daher ein noch stärker zeitlich gestaffeltes Mähen der Wiesen ausprobiert. Und das hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Herbst, Insekten, Wiesen | Schreib einen Kommentar

Herbstfeeling

Morgendliche Nebelfelder, tauverzierte Spinnennetze und starke Windböen, die Regenschauer vor sich hertrieben, ließen in den vergangenen Tagen schon richtig Herbstfeeling aufkommen. Der oft wolkenverhangene Himmel vermieste uns zudem das an den schon deutlich früher dunkel werdenden Augustabenden so beliebte Sternschnuppengucken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Insekten, Sommer, Wiesen | Schreib einen Kommentar

Neuentdeckungen und Wiedersehensfreude

In diesem Monat kam der Garten eindeutig zu kurz, aber immerhin haben wir es geschafft, die ersten Wiesenstücke zu mähen – und einige neue Arten zu entdecken.

Veröffentlicht unter Allgemein, Insekten, Sommer, Wiesen | Schreib einen Kommentar