Schlagwort-Archive: Bäume

Das war 2014

Ein Jahresrückblick wie er intimer (und länger) kaum sein könnte – ein Auszug aus unserem „Handwritten Garden Diary“: JANUAR 1. Januar 2014 Ein Vorfrühlingstag – und dabei war der Winter noch gar nicht da … 2. Januar 2014 Galanthus elwesii blüht! 5. Januar 2014 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Gräser, Jahreszeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstimpressionen

Jedes Jahr begeistert der Herbst wieder mit seiner ganz eigenen Stimmung. Wenn die Sonne die sich langsam verfärbenden Pflanzen in ein warmes Licht taucht, wenn sich morgens Nebelschwaden zögernd auflösen oder wenn einem der Duft von reifen Äpfeln und feuchtem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bäume und Sträucher, Garden Notes, Herbst | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Mega-März

Dieses Jahr hat der „gefühlte“ Frühling bei uns sehr früh Einzug gehalten. Viele Geophyten und Sträucher blühen ganze vier Wochen früher als im vergangenen Jahr. Das lag an den unerwartet warmen sonnigen Märztagen, mit nur noch geringfügigen Nachtfrösten. Herrlich! Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Frühjahr, Garden Notes | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weg damit

Ganz entgegen der Wettervorhersage, die Regen prognostiziert hatte, ein wunderbarer Tag zum Gärtnern. Die Insel der Lupinen ist in den letzten Wochen doch recht unansehnlich geworden: matschige Stängel, die langsam in sich zusammensacken. Eigentlich wollten wir das alles liegen lassen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Garden Notes | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Futterquellen

Und wieder steht der Winter vor der Tür – die ersten Nächte mit deutlichen Minusgraden liegen schon hinter uns, der erste Schnee noch vor uns. Da wird es Zeit, die letzten Mulcharbeiten zu erledigen, die Töpfe ins Kalthaus zu verlagern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Jahreszeiten, Winter | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Persisches Eisenholz in Norddeutschland – und die Suche nach dem Chinesischen Eisenholz

Bereits im vergangenen Jahr gab es ja den ersten Post zu Parrotia persica, meinem geliebten Persischen Eisenholz. Jetzt ist es Zeit, darüber zu berichten, wie unsere zwei neuen Bäumchen durch ihren ersten Winter in der Nordheide gekommen sind. Beide Gehölze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Gartenreisen, Pflanzenporträt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Flieder – ein fast vergessener Blüten-Wolken-Traum

Altmodisch soll er sein? Irgendwie vorgestrig? Nichts da! Der Flieder ist ein echter Altrocker von einem Strauch! Syringa vulgaris ist ein Gehölz, das wir unbedingt wieder mehr schätzen lernen sollten. Über viele Jahre war er in unseren Gärten aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Frühjahr, Pflanzenporträt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raumgreifende Zauberwesen – Persisches Eisenholz

Viele Bäume und Sträucher entwickeln alleine aufgrund ihres typischen Habitus eine besondere Persönlichkeit – Parrotia persica, das Persische Eisenholz, zählt für mich zu den markantesten Solitärgehölzen. Mit ihren weit ausladenden Ästen und den manchmal schlangengleich wachsenden Stämmen formt die Parrotie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Pflanzenporträt | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gone wild

Die Idee wilder Gärten ist nicht neu. Schon im vorvergangenen Jahrhundert hat sich William Robinson dem Konzept des Wild Gardens verschrieben. Was also liegt da näher als sich in diesem Blog mit seiner Biographie und seinem bekannten Werk  The Wild Garden  (1870) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bambus, Bäume und Sträucher, Bekannte Gärtner, Gartengestaltung, Nachdenkliches, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur Mut!

Ein Essay über den oft unerwarteten Nutzen alten Pflanzenbestands in wilden Gärten Man sagt, es sei der Traum eines jeden Gartengestalters: Einmal eine freie Fläche als Garten neu anlegen und begrünen zu dürfen – ohne Einschränkungen durch Wege und Mauern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bäume und Sträucher, Bekannte Gärtner, Gartengestaltung, Nachdenkliches, Stauden | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar